hypnodrive ©

hypnose-behandlung ist Mitglied der Angst und Panikhilfe Schweiz (aphs)

Hypnodrive ist eine Methode, um Menschen mit einer Amaxophobie (Fahrangst) einfach, effektiv und nachhaltig zu helfen.

Viele Menschen sind von dieser Phobie betroffen, sei es nach einem traumatischen Unfall oder aus dem “Nichts” entstanden. Oft wissen wir nicht woher diese Angst kommt. Die betroffenen Menschen erleben starke Ängste und auch Panikattacken, wenn sie mit dem Auto fahren. Die Folge ist Fahrverzicht, was die Betroffenen in Ihrem Leben sehr einschränkt. Durch mehrfaches Vermeiden wird dieses Verhalten immer wieder verstärkt.

Der Strassenverkehr löst für Sie Stress und Aggressionen aus? Sie vermeiden wann immer Sie könne Auto zu fahren?

                                

Genau da setzt Hypnose (Hypnodrive) an. Wir schauen, wo diese Phobie entstanden ist und lernen dem “Unterbewusstsein”, dass dieses Verhalten unbegründet ist, so dass Sie sich wieder sicher und stressfrei im Strassenverkehr bewegen können.

Sie lieben Motorradfahren. Können aber ihre Angst oder Unsicherheit nicht ablegen?

                                

Auch da kann geholfen werden damit sie sich sicher auf dem Motorrad bewegen können. Unsicheres Fahre oder gar Ängste (Kurvenangst) sind keine guten Begleiter im Strassenverkehr. Auch da kann Hypnose Ihnen helfen. Im Dienste der Fahrsicherheit!

Die Themen gehen von Prüfungsangst über Tunnel-, Brücken-, Autobahnängsten sowie auch Traumas nach einem Unfall und viele mehr.

                               

Tunnelangst

Autobahnangst

Angst vor Bäumen (Alleen)

Angst vor einem Stau

Gehen Sie ihr Thema an! Jetzt!